Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mit regelmäßigen Kinderveranstaltungen wollen wir die Lust aufs Lesen wecken. Sämtliche Veranstaltungen finden Sie im Gemmrigheimer Veranstaltungskalender. Einzelheiten und Termine können Sie auch dem Amtsblatt, der lokalen Presse oder unseren Veranstaltungsflyern, die in der Gemeindebücherei ausliegen, und unserer Internetseite entnehmen.

-

Gemmrigheimer Lesewochen

Veranstalter

Gemeinde Gemmrigheim

Gemeinde Gemmrigheim
Ottmarsheimer Str. 1
74376 Gemmrigheim
Telefon 07143 972-0
Fax 07173 972-99

Beschreibung

Im Oktober lädt das Land Baden-Württemberg wieder alle Kulturträger herzlich ein, am Frederick-Tag aktiv teilzunehmen. Frederick, die Wörter-, Farben- und Sonnenstrahlen sammelnde Maus nach dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni ist seit über 20 Jahren Namenspate für die bekannteste Literaturaktion in Baden-Württemberg. Mit dem Ziel bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Lust am Lesen zu steigern, wurde der Frederick Tag 1997 initiiert. Das Land Baden-Württemberg wirbt seither jährlich in der Zeit vor und nach dem 20. Oktober mit dem Frederick Tag für eine aktive Leseförderung, für eine Verbesserung der Lesekompetenz sowie für den Umgang mit Literatur. Seinen Namen hat der Frederick Tag in Anlehnung an das bekannte Kinderbuch "Frederick" von Leo Lionni bekommen.

Auch in Gemmrigheim ist die Gemeindebücherei zusammen mit der Grundschule seit vielen Jahren aktiv an der gemeinsamen Leseaktion rund um den Frederick-Tag dabei. Im vergangenen Jahr haben wir die Aktion etwas ausgeweitet. Herausgekommen sind dabei die Gemmrigheimer Lesewochen. Mit großem Erfolg haben sich dabei sechs Veranstalter zu acht Veranstaltungen zur Erstauflage zusammengefunden. In diesem Jahr können wir das Angebot noch steigern. Die Gemmrigheimer Lesewochen präsentieren in diesem Jahr 16 interessante Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten. Bunt gemischt ist dabei das Programm.

Die Gemeinde Gemmrigheim ist als Mit-Organisatorin bei den Gemmrigheimer Lesewochen dabei und unterstützt nach besten Kräften. Bürgermeister Dr. Jörg Frauhammer ist Schirmherr der Veranstaltungsreihe. Der Großteil der Veranstalter kommt allerdings von engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Dies werten wir als großen Erfolg des bürgerschaftlichen Engagement „mein Gemmrigheim“. Die Gemmrigheimer Lesewochen präsentieren sich wieder in ihrem farbenfrohen Design.  

Sämtliche Veranstaltungen kosten keinen Eintritt. Allerdings sind wir aufgrund der Vorgaben rund um die Corona-Pandemie gezwungen, Einlass nur mit Eintrittskarten zu gewähren. Die Plätze sind aufgrund der Abstandsregeln reglementiert.

Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie ebenfalls in unserem Veranstaltungskalender.

Die Karten für alle Veranstaltungen sind ab dem 04. Oktober 2021 in der Gemeindebücherei erhältlich. Die Ausgabe der Eintrittskarten für die Veranstaltung im Jugendhaus erfolgt ausschließlich dort. Ihren Tisch für die Eröffnungsveranstaltung der Gemmrigheimer Lesewochen 2021 am 17. Oktober 2021 in der Vädderleswirtschaft zum Sonnenhof reservieren Sie bitte direkt dort unter Tel. 07143 9665332 oder per Email an info@zumsonnenhof.de.

Bitte beachten Sie unser CoronaHygiene- und Schutzkonzept für die Gemmrigheimer Lesewochen. Dieses kann von den Besuchern bei Abholung der Eintrittskarten eingesehen werden. Es wird zudem vor Beginn der Veranstaltungen den Teilnehmern erläutert. Bei den Veranstaltungen auf dem Krabbenrain und im Wald sind keine bzw. nur eingeschränkt Parkplätze vorhanden. Bitte beachten Sie auch die ausgeschilderten Verkehrszeichen. Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Gemmrigheim unter www.gemmrigheim.de.