Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mit regelmäßigen Kinderveranstaltungen wollen wir die Lust aufs Lesen wecken. Sämtliche Veranstaltungen finden Sie im Gemmrigheimer Veranstaltungskalender. Einzelheiten und Termine können Sie auch dem Amtsblatt, der lokalen Presse oder unseren Veranstaltungsflyern, die in der Gemeindebücherei ausliegen, und unserer Internetseite entnehmen.

.Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September

So, 17.10.2021 - Sa, 30.10.2021

Gemmrigheimer Lesewochen

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Veranstalter

Gemeinde Gemmrigheim
Ottmarsheimer Str. 1
74376 Gemmrigheim
Telefon 07143 972-0
Fax 07173 972-99

Beschreibung

Im Oktober lädt das Land Baden-Württemberg wieder alle Kulturträger herzlich ein, am Frederick-Tag aktiv teilzunehmen. Frederick, die Wörter-, Farben- und Sonnenstrahlen sammelnde Maus nach dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni ist seit über 20 Jahren Namenspate für die bekannteste Literaturaktion in Baden-Württemberg. Mit dem Ziel bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Lust am Lesen zu steigern, wurde der Frederick Tag 1997 initiiert. Das Land Baden-Württemberg wirbt seither jährlich in der Zeit vor und nach dem 20. Oktober mit dem Frederick Tag für eine aktive Leseförderung, für eine Verbesserung der Lesekompetenz sowie für den Umgang mit Literatur. Seinen Namen hat der Frederick Tag in Anlehnung an das bekannte Kinderbuch "Frederick" von Leo Lionni bekommen.

Auch in Gemmrigheim ist die Gemeindebücherei zusammen mit der Grundschule seit vielen Jahren aktiv an der gemeinsamen Leseaktion rund um den Frederick-Tag dabei. Im vergangenen Jahr haben wir die Aktion etwas ausgeweitet. Herausgekommen sind dabei die Gemmrigheimer Lesewochen. Mit großem Erfolg haben sich dabei sechs Veranstalter zu acht Veranstaltungen zur Erstauflage zusammengefunden. In diesem Jahr können wir das Angebot noch steigern. Die Gemmrigheimer Lesewochen präsentieren in diesem Jahr 16 interessante Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten. Bunt gemischt ist dabei das Programm.

Die Gemeinde Gemmrigheim ist als Mit-Organisatorin bei den Gemmrigheimer Lesewochen dabei und unterstützt nach besten Kräften. Bürgermeister Dr. Jörg Frauhammer ist Schirmherr der Veranstaltungsreihe. Der Großteil der Veranstalter kommt allerdings von engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Dies werten wir als großen Erfolg des bürgerschaftlichen Engagement „mein Gemmrigheim“. Die Gemmrigheimer Lesewochen präsentieren sich wieder in ihrem farbenfrohen Design.  

Sämtliche Veranstaltungen kosten keinen Eintritt. Allerdings sind wir aufgrund der Vorgaben rund um die Corona-Pandemie gezwungen, Einlass nur mit Eintrittskarten zu gewähren. Die Plätze sind aufgrund der Abstandsregeln reglementiert.

Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie ebenfalls in unserem Veranstaltungskalender.

Die Karten für alle Veranstaltungen sind ab dem 04. Oktober 2021 in der Gemeindebücherei erhältlich. Die Ausgabe der Eintrittskarten für die Veranstaltung im Jugendhaus erfolgt ausschließlich dort. Ihren Tisch für die Eröffnungsveranstaltung der Gemmrigheimer Lesewochen 2021 am 17. Oktober 2021 in der Vädderleswirtschaft zum Sonnenhof reservieren Sie bitte direkt dort unter Tel. 07143 9665332 oder per Email an info@zumsonnenhof.de.

Bitte beachten Sie unser CoronaHygiene- und Schutzkonzept für die Gemmrigheimer Lesewochen. Dieses kann von den Besuchern bei Abholung der Eintrittskarten eingesehen werden. Es wird zudem vor Beginn der Veranstaltungen den Teilnehmern erläutert. Bei den Veranstaltungen auf dem Krabbenrain und im Wald sind keine bzw. nur eingeschränkt Parkplätze vorhanden. Bitte beachten Sie auch die ausgeschilderten Verkehrszeichen. Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Gemmrigheim unter www.gemmrigheim.de.


So, 24.10.2021 | 11 - 17 Uhr

Tag der offenen Tür

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Veranstalter

Gemeindebücherei
Hauptstraße 14
74376 Gemmrigheim
Telefon 07143 92455

Veranstaltungsort

Gemeindebücherei

Kurzbeschreibung

Die Gemeindebücherei öffnet am Sonntag, 24. Oktober 2021, ab 11 Uhr das Bürgerhaus zu einem Tag der offenen Tür. Dabei können Jung und Alt in den Medien stöbern, gemeinsam Spiele spielen und an Aktionen teilnehmen. Und auch wer noch keinen Büchereiausweis hat ist zum „Schnuppern“ herzlich eingeladen.

 


So, 24.10.2021 | 15:30

„Ritter Rost und das Haustier“

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Veranstalter

Gemeindebücherei
Hauptstraße 14
74376 Gemmrigheim
Telefon 07143 92455

Veranstaltungsort

Kelter
Hofgasse 22
74376 Gemmrigheim
Telefon 07143 965903

Kurzbeschreibung

Um 15:30 Uhr liest Patricia Prawit, die Originalstimme des Burgfräulein Bö aus den Ritter Rost Hörspielen, wie immer charmant, witzig, bildstark und hochmusikalisch die Geschichte von „Ritter Rost und das Haustier“. Ritter Rost ist skeptisch – Koks ist begeistert: Er hat ein eigenes Haustier! Es sieht zwar mit seinen grünen Zotteln und den Wurzelfüßen gar nicht wie ein normales Haustier aus, aber er hat es zu Hause gefunden und das ist der Beweis. Doch als das kleine Wuschelding immer größer und größer wird, wächst Koks die Sache buchstäblich über den Kopf. Mit diesem Haustier stimmt was nicht! Bald passt es schon nicht mehr durch das Burgtor. Ob wohl der Tierarzt weiß, was zu tun ist? Ein Erlebnis für die ganze Familie und Kinder ab 5 Jahren und findet in der Kelter statt. 


So, 24.10.2021 | 19:00

„Nachtgedanken Marlene Dietrich“

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Veranstalter

Gemeindebücherei
Hauptstraße 14
74376 Gemmrigheim
Telefon 07143 92455

Veranstaltungsort

Kelter
Hofgasse 22
74376 Gemmrigheim
Telefon 07143 965903

Kurzbeschreibung

Um 19 Uhr können wir Patricia Prawit in einer neuen Rolle erleben. Zwei Jahrzehnte lang verkörperte die Sängerin und Schauspielerin Patricia Prawit die Rolle der Dietrich in einer glamourösen Gala-Show. In ihrem neuen Lese-Konzert nähert sie sich dem unsterblichen Mythos Marlene Dietrich von einer anderen Seite: eine unterhaltende Mischung aus Gedichten, Anekdoten, Bildern und Musik (Friedrich Holländer, Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Hildegard Knef, Burt Bacharach) gibt dem Zuschauer fernab von den sich stets wiederholenden Marlene-Dietrich-Biografien und -Klischees Einblicke in weniger bekannte Facetten der Ausnahme-Künstlerin. Die Gedichte der Dietrich offenbaren in poetischen Miniaturen neben der selbstbewussten und eigensinnigen Perfektionistin eine verletzliche und zuweilen unverstandene Schauspielerin, Sängerin, Liebhaberin, Stil-Ikone, Mutter und emanzipierte Frau. Die musikalische Lesung „Nachtgedanken Marlene Dietrich“ ist eine Mischung aus Songs von Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Hildegard Knef und Gedichten von Marlene Dietrich. Die Veranstaltung findet in der Kelter statt.


Mo, 25.10.2021 | 19:00

Kräutermärchen von Folke Tegetthoff

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Kurzbeschreibung

Silke Nickel liest am Montag, 25. Oktober 2021, wieder Kräutermärchen von Folke Tegetthoff. Dabei werden im Garten von Frucht & Blüte die geheimnisvollen Kräfte der Kräuter mit einem verschmitzten Lächeln lebendig. Tauchen Sie ein, in eine märchenhafte Wunderwelt. Beginn ist um 19 Uhr. Die Veranstaltung findet bei schlechtem Wetter in der Gemeindebücherei statt.


Di, 26.10.2021 | 16:00

"Umessen - Das Kochbuch für eine bessere Welt"

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Veranstalter

Jugendhaus
Mühläckerweg 5
74376 Gemmrigheim

Kurzbeschreibung

Am Dienstag, 26. Oktober 2021, geht das Programm weiter im Jugendhaus. Dort wird ab 16 Uhr das Buch "Umessen - Das Kochbuch für eine bessere Welt" der 15jährigen Autorin Lea Elci vorgestellt.


Mi, 27.10.2021 | 15:00

Auf Tour mit dem Bücher-Bollerwagen

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Kurzbeschreibung

Am Mittwoch, 27. Oktober 2021, geht der Bücher-Bollerwagen in Gemmrigheim auf Reisen. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Festhalle. Von dort setzt sich der Bücher-Bollerwagen am Neckar entlang Richtung Wasenhalle in Bewegung. Unterwegs warten an verschiedenen Stationen Luftballons auf die Teilnehmer. An jeder Station darf ein anderes Kind seine Lieblingsgeschichte aus dem Bücher-Bollerwagen aussuchen, die dann vorgelesen wird. Wer seine Lieblings-Geschichte in den Bücher-Bollerwagen aufnehmen möchte, bringt sie einfach zum Treffpunkt mit. Die Wegstrecke ist für Kinder- und Bollerwägen gut geeignet.


Do, 28.10.2021 | 19:00

Ulrich liest Ulrich

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Veranstaltungsort

Kelter
Hofgasse 22
74376 Gemmrigheim
Telefon 07143 965903

Kurzbeschreibung

Der Donnerstag, 28. Oktober 2021, hat eine Premiere im Gepäck. „Ulrich liest Ulrich“ hat unser Seniorenbeauftragter Ulrich Schweiker seine Lesung genannt. Welche Werke er dabei ausgesucht hat, möchte er uns allerdings noch nicht verraten. Bleiben Sie also gespannt auf eine sicherlich sehr humorvolle Reise durch die Welt der Ulriche. Beginn ist um 19 Uhr im Keller der Kelter in der Hofgasse.


Fr, 29.10.2021 | 15:00

Familien-Lese-Picknick

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Kurzbeschreibung

Am Freitag, 29. Oktober 2021, dürfen sich vor allem Kinder auf tolle Geschichten und ein Familien-Lese-Picknick freuen. Petra Pabsdorf liest Kindergeschichten in der Naturgruppe auf dem Krabbenrain. Beginn ist um 15 Uhr. Bei gutem Wetter können Sie gerne Ihre Picknickdecken und etwas zum Essen und Trinken mitbringen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bei Regen weichen wir unter das Dach der Schutzhütte aus. Lediglich bei Unwetterwarnung muss das Familien-Lese-Picknick entfallen. Wir nehmen bei der Kartenausgabe Ihre Telefonnummer auf, damit wir Sie entsprechend benachrichtigen können. Bitte nutzen Sie den Wanderparkplatz „Schöne Aussicht“ Richtung Neckarwestheim und bilden - wo möglich - Fahrgemeinschaften.


Fr, 29.10.2021 | 19:00

„Henkerstropfen“

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Kurzbeschreibung

Am Freitagabend (29.10.2021) nehmen Erika Klier und Kurt Ott krimibegeisterte Nachtschwärmer auf einem literarischen Spaziergang mit. „Henkerstropfen“ heißt ihre Krimi-Lesung mit Weinverkostung. Treffpunkt ist um 19 Uhr an der Festhalle. Von dort geht es durch Gemmrigheims Gassen und Winkel. An verschiedenen Unterwegshalten werden spannende Geschichten vorgetragen. Dazu gibt es immer ein leckeres Tröpfchen aus der Felsengartenkellerei. Selbstverständlich gibt es auch alkoholfreie Alternativen.


Sa, 30.10.2021 | 20:00

Lesung mit dem Bürgermeister

Gemeindebücherei Gemmrigheimer Lesewochen

Kurzbeschreibung

Ihren Abschluss haben die Gemmrigheimer Lesewochen am Samstag, 30. Oktober 2021, im Buchholz. Dort erwartet um 20 Uhr Bürgermeister Frauhammer an der Jagdhütte alle, die keine Angst davor haben, bei Dunkelheit in den Wald zu gehen. Für welche Art von Literatur sich der Bürgermeister schlussendlich entscheiden wird, wird noch nicht verraten. Aber eines ist jetzt bereits sicher, die abendliche Lesung im Wald wird ein ganz besonderes Erlebnis werden. Die Lesung findet bei jedem Wetter statt.